Auffahrunfall in Bad Feilnbach

Stehenden Linksabbieger übersehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Feilnbach - Ein 26-jähriger Pkw Fahrer stand am Samstag, 12. März, ca. 13.30 Uhr, bei Gegenverkehr mit seinem Anhänger auf der Staatsstraße 2089, um nach links in Richtung Wiechs abzubiegen. 

Hinter ihm fuhr eine 53-jährige Fahrzeuglenkerin, übersah das stehende Gespann und fuhr auf. Durch den Zusammenstoß riss die Anhängerkupplung und der Anhänger wurde auf die Motorhaube des Pkws der Unfallverursacherin geschoben. 

Verletzt wurde durch den Unfall niemand, jedoch entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro.

Pressemitteilung Poilzeiinspektion Brannenburg

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser