Mann (85) fährt gegen Baum

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Feilnbach - Ein 85-jähriger Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, weil er mit seinem Auto frontal gegen einen Baum krachte:

Am vergangenen Samstagnachmittag befuhr ein 85-jähriger Mann aus dem Landkreis Mühldorf mit seinem Pkw die Staatstraße von Großholzhausen in Richtung Bad Feilnbach. Auf gerader Strecke geriet er mit den rechten beiden Reifen seines Pkws ins Bankett. Nachdem er einen Leitpfosten überfahren hatte, prallte er frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und wurde ins Klinikum nach Bad Aibling verbracht.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Litzldorf war mit 15 Mann zur Säuberung der Unfallstelle vor Ort.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser