Fahranfänger überschlägt sich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Feldkirchen-Westerham - Ein junger Autofahrer hatte viele Glück, als er von der Fahrbahn abkam. Trotz mehrfachen Überschlags erlitt er nur leichte Verletzungen.

Am Freitag, 28. September, ereignete sich gegen 18.20 Uhr auf der Vagener Straße zwischen Vagen und Feldolling ein Verkehrsunfall mit einem 18-Jährigen Fahranfänger. Dieser wurde dabei leicht verletzt.

Der junge Fahrer fuhr von Vagen Richtung Feldolling und kam vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kurz nach einer leichten Linkskurve mit seinem Fahrzeug alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab.

Er fuhr ins rechts neben der Fahrbahn angrenzende Feld und überschlug sich auf einer Strecke von circa 100 Metern mehrmals. Der Fahrzeuglenker konnte alleine aus dem Fahrzeug klettern. Da der Fahrer angeschnallt war, erlitt er nur Prellungen und einige Kratzer und wurde ins Klinikum Rosenheim verbracht.

Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden und es mußte abgeschleppt werden.

Der Besitzer der an der Kreisstraße RO13 bei Kilometer 1.9 (rechts aus Richtung Vagen) angrenzenden Wiese, soll sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Aibling (Tel.: 08061 / 9073-0) melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser