Aus der Kurve geschleudert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Feldkirchen-Westerham - Vom Alkohol benebelt verlor der Fahrer eines BMW die Kontrolle über sein Auto, flog aus einer Kurve und landete im Straßengraben.

Am 27. Oktober ereignete sich auf der Kreisstraße RO 2 kurz vor Unterlaus, Gemeinde Feldkirchen-Westerham, ein Verkehrsunfall gegen 19.40 Uhr. Ein 42-jähriger Mann geriet mit seinem 3er BMW im Bereich einer hier befindlichen Kurve ins Schleudern und fuhr rechts in den Graben.

Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und kam vorsorglich ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 8000 Euro, aber kein Fremdschaden. Beim Fahrer konnte von der Polizeistreife Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein noch vor Ort sichergestellt. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser