An der Mangfall Panzerfaust ausgebuddelt

Feldkirchen-Westerham - Bauarbeiter haben am Dienstag an der Mangfall eine Panzerfaust aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Experten für Kampfmittel mussten anrücken.

Baggerarbeiten im Auftrag des Wasserwirtschaftsamtes in Feldkichen-Westerham brachte am Dienstag Nachmittag im Bereich der Mangfall eine alte Panzerfaust aus dem 2. Weltkrieg zu Tage. Die Arbeiten wurden vorübergehend eingestellt.

Die herbeigerufenen Polizei nahm die Panzerfaust in Augenschein und konnte nach kurzer Zeit Entwarnung geben. Nach Rücksprache mit den Experten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst ging von der aufgefundenen Waffe keine unmittelbare Gefahr aus. Der Nahbereich des Fundortes wurde bis zum Abtransport der Panzerfaust durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst abgesperrt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser