Beschädigtes Auto nach Kirchenbesuch

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Feldkirchen-Westerham - Während des Besuches des Gottesdienstes entstand auf dem Parkplatz ein Schaden an einem Pkw. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Verursacher.

Am Sonntag, 3. Juni, in der Zeit zwischen 07.15 und 10.45 Uhr, stellte ein 37-jähriger Feldkirchner seinen blaumetallicfarbenen Pkw Fiat Bravo, auf dem kleinen zur Kirche gehörenden Parkplatz in der Ollinger Straße in Feldkirchen-Westerham ab. Anschließend besuchte der Feldkirchner den Gottesdienst.

Am Montag musste der Fiatbesitzer an der Fahrertür und am linken vorderen Kotflügel einen Unfalllschaden feststellen, welcher nur auf dem kleinen Parkplatz in der Ollinger Straße verursacht worden sein konnte. Der Verusacher hatte den Schaden leider nicht gemeldet. Am Pkw Fiat entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro.

Aufgrund der Unfallörtlichkeit und der Unfallzeit könnten Kirchgänger eventuell den Vorgang beobachtet haben und werden gebeten sich mit der Polizei Bad Aibling unter der Tel. 08061-90730 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser