Fahrerflucht zwischen Feldkirchen-Westerham und Bruckmühl

Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet!

Feldkirchen-Westerham/Bruckmühl - Ein rücksichtsloser Autofahrer hat auf der Staatstraße einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Die Polizei bittet um Mithilfe:

Am 21. März gegen 6.3 Uhr, ereignete sich auf der Staatstraße 2078 zwischen Bruckmühl und Feldkirchen-Westerham ein Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein Fahrzeuglenker fuhr mit seinem VW aus Richtung Bruckmühl kommend in Richtung Feldkirchen-Westerham. Höhe Kugelloh geriet ein entgegenkommender Autofahrer mit seinem Wagen auf Grund Schneeglätte auf die Fahrspur des VW-Fahrers. 

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden lenkte der VW-Fahrer sein Fahrzeug in den Graben und wurde dabei leicht verletzt. Der andere Fahrzeugführer setzte jedoch unbehelligt seine Fahrt in Richtung Bruckmühl fort. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Bad Aibling zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser