Mit Maßkrug auf Mann eingeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Stephanskirchen - Das hätte lebensgefährlich sein können: Ein Unbekannter attackierte vor dem Festzelt einen 23-Jährigen mit einem Maßkrug und verletzte ihn an Kopf und Hand.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein 23-jähriger Stephanskircher von einem bislang unbekannten Täter mit einem Maßkrug oder ähnlichem Gegenstand geschlagen. Dabei erlitt er Verletzungen am Kopf und an der Hand. Die Tat ereignete sich gegen halb 3 Uhr morgens im Außenbereich des Zeltes.

Personen, die Hinweise zum näheren Tatgeschehen geben können oder den Täter beschreiben können werden gebeten, sich bei der Polizei in Rosenheim unter 08031/200-2200 zu melden.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser