Mühldorfer Feuerwehr im Einsatz

Altpapiertonne brennt lichterloh - was ist die Brandursache?

Mühldorf - In der Nacht auf Donnerstag musste die Feuerwehr zu dem Brand einer Altpapiertonne anrücken. Die Brandursache ist noch unklar.

Die Pressemeldung im Wortlaut: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (7. Juni) gegen 3.15 Uhr, wurden der Freiwilligen Feuerwehr Mühldorf a.Inn und der Polizeiinspektion Mühldorf a.Inn der Brand einer Altpapiertonne hinter der Sparda Bank (gegenüber Bahnhofsvorplatz) in Mühldorf gemeldet. 

Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte diese bereits lichterloh und das Feuer begann sich auf eine weitere Altpapiertonne auszubreiten. Der Brand wurde durch die Feuerwehr schnell eingedämmt und gelöscht, sodass es zu keinen größeren Schäden kam. Im Einsatz befanden sich drei Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Mühldorf a.Inn mit einer Besatzung von 13 Kräften.

Bisher konnte weder ein Verursacher noch die Brandursache ermittelt werden. Um sachdienliche Hinweise wird gebeten. Diese können der Polizeiinspektion Mühldorf a.Inn unter der 08631/3673-0 mitgeteilt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT