Feuerwehreinsatz

"Daxenfeuer wegen Wind außer Kontrolle"

Edling - "Daxenfeuer außer Kontrolle" - so die Meldung, die am Dienstag bei der Edlinger Feuerwehr einging. Sofort rückten die Floriansjünger aus und bändigten die Flammen.

Am 27.07.2015 gegen 10:45 Uhr ging bei der Polizei der Hinweis ein, dass in Obersteppach ein Gartenhäuschen brennen würde. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein angemeldetes Daxenfeuer aufgrund des plötzlich stark auftretenden Windes auf ein Gewächshäuschen überzugreifen drohte.

Die Feuerwehr der Gemeinde Edling rückte mit gut 10 Mann an und bändigte die Flammen. Es entstand weder Sach- noch Personenschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser