Fieser Krankenhausräuber gefasst

Bad Feilnbach - In der Nacht auf Sonntag brach ein Räuber in die Bad Feilnbacher Klinik ein. Er klaute nicht nur das Geld aus der Kasse und ein Mobiltelefon, sondern auch noch die Spendenbox.

In der Nacht zum Sonntag überraschte eine Nachtschwester in der Bad Feilnbacher Klinik einen fremden Mann in den Büroräumen des Gebäudes. Der Unbekannte ergriff sofort die Flucht. Wie sich herausstellte, hatter er Schränke aufgebrochen und das Geld aus einer Kasse geklaut.

Aber damit noch nicht genug. Der dreiste Räuber griff sich noch ein Mobiltelefon und sogar die Spendenbox der Klinik. Die Krankenschwester alamierte sofort die Polizei. Allerdings war die Fahndung nach dem Mann erstmal erfolglos.

Erst in den Morgenstunden hatten die Polizisten Glück. Als sie einen 29-jährigen Mann kontrollierten, fanden die Beamten in seinem Rucksack eine größere Menge Geld, sowie Einbruchswerkzeug und Arbeitshandschuhe. Da er keine schlüssige Erklärung für die Gegenstände parat hatte, wurde der wohnsitzlose Bosnier mit Verdacht auf Einbruch erstmal festgenommen.

Die anschließende Überprüfung ergab, dass der Mann bereits per Haftbefehl gesucht wird. Er hatte das Einbruchskommissariat der Kripo Rosenheim schon vor einigen Jahren stark beschäftigt und war nach Verbüßung einer Haftstrafe 2008 nach Bosnien abgeschoben worden. Da mit der Abschiebung auch gleichzeitig ein wieder Einreiseverbot einhergeht, hat der Mann sich illegal in Deutschland aufgehalten. Jetzt muss er erstmal seine Reststrafe von zwei Jahren verbüßen.

Aber des einen Pech ist des Anderen Glück. Dadurch hat die Kripo Rosenheim jetzt ausreichend Zeit, weitere Ermittlungen in dem Fall anzustellen. Denn bei der Vernehmung räumte der 29-jährige nicht nur den Einbruch in die Klinik ein, sondern äußerte sich auch zu weiteren Einbrüchen im niederbayerischen Raum. Ob der Bosnier in Zusammenhang mit einer Einbruchserie in Bad Aibling steht, ist noch nicht geklärt. Der Mann sitzt zur Verbüßung seiner Restfreiheitsstrafe in einer Justizvollzugsanstalt.

Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Lesen Sie mehr zur Einbruchserie in Bad Aibling:

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser