Fischweiher abgepumpt – Koikarpfen geklaut

Schnaitsee - Momentan sucht die Polizeiinspektion Trostberg nach Hinweisen. Man vermutet, dass das Wasser des Fischweihers vom Filmtierhof abgepumpt wurde.

Am Morgen des 18.10.2010 teilte ein Verantwortlicher des Filmtierhofs Harpfing bei Schnaitsee mit, dass sich der Wasserpegel des zum Hof gehörenden Fischweihers die letzten Tage um etwa einen Meter abgesenkt hatte.

Derzeit wird vermutet, dass das Wasser des Weihers von unbekannten Tätern „abgepumpt“ wurde, da auch von den 20 ausgewachsenen „Koikarpfen“, die sich im Weiher befanden, jede Spur fehlt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro.

Wer hat in den vergangenen Nächten verdächtige Beobachtungen und Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Trostberg unter Tel. 08621-9842-0.

Pressemeldung PI Trostberg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser