Fliesen auf der Autobahn verloren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Achenmühle/A8 - Ein bis jetzt Unbekannter verlor am Mittwoch auf der A8 zwischen Achenmühle und Samerberg ein Paket mit Fliesen. Die Reifen von nachfolgenden Autos wurden beschädigt.

Gegen 12:30 Uhr verlor der unbekannte Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn A8 zwischen der Anschlussstelle Achenmühle und der Rastanlage Samerberg in Richtung München ein Fliesenpaket.

Kurz vor der Rastanlage Samerberg fielen die Fliesen auf den linken Fahrstreifen.

Wie von einem Geschädigten berichtet, sollen circa 10 Fahrzeuge durch das Überfahren der Fliesen Schäden an den Reifen erlitten haben. An der Rastanlage Samerberg mussten dann viele Geschädigte die Reifen wechseln.

Da sich bislang lediglich ein Geschädigter gemeldet hat, werden alle Weiteren gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Rosenheim in Verbindung zu setzen.

Dringend gesucht werden auch Zeugen, die Angaben zu dem betreffenden Fahrzeug geben können, das die Fliesen verloren hatte.

Hinweise und Meldungen geben Sie bitte an die Verkehrpolizei Rosenheim unter Telefon 08035 / 90680 weiter.

Pressemitteilung der Poizeiinspektion

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser