In Flintsbach am Inn

Nissan prallt mit fünf Insassen gegen Hauseck

Flintsbach am Inn - Am 29. Dezember ereignete sich gegen 21 Uhr ein Verkehrsunfall in der Maiwandstraße.

Dabei kam ein 19-jähriger aus dem Raum Landshut auf glatter Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Schleudern und fuhr links gegen ein Hauseck. Alle fünf Fahrzeuginsassen blieben unverletzt, am Nissan entstand ein linksseitiger Frontschaden in Höhe von circa 4.500 Euro, am Anwesen wird der Schaden auf etwa 500 Euro geschätzt. Den Fahrzeugführer erwartet ein Bußgeld, da er bei winterlichen Straßenverhältnissen mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser