Jugendlicher Leichtsinn mit Folgen

Flintsbach - Zwei Freunde haben am Montag ein Mountainbike mit einem Roller abgeschleppt. Dumm nur, dass ihnen die Polizei entgegen kam.

Am Montagnachmittag ließ sich ein 19-jähriger Flintsbacher mit seinem Mountainbike, bei dem die Kette fehlte, von seinem 18-jährigen Kumpel aus Bad Endorf, mit Hilfe eines Kfz-Abschleppseils und dessen Roller durch Flintsbach schleppen. Keiner der beiden trug einen Helm.

Glück hatten sie insofern, als ihnen bis dato trotz der lebensgefährlichen Idee noch nichts passiert war. Pech in doppelter Hinsicht hatten sie, weil sie erstens einer Polzeistreife entgegenkamen und zweitens die Überprüfung der Fahrzeuge ergab, dass das Fahrrad im Dezember letzten Jahres gestohlen worden war.

Beide erwartet nun eine Anzeige.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser