Am Abend bei Flintsbach

Lkw rammt Autos auf A93 - Vollsperre!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Flintsbach - Einfach mal ohne zu schauen vom Parkplatz auf die Autobahn gefahren ist ein Lkw-Fahrer am Dienstagabend. Das hatte Folgen: Drei kaputte Autos, Verletzte und eine Vollsperre der A93!

Am 8. Dezember um 19.30 Uhr wollte ein polnischer Sattelzugführer im Bereich der Rastanlage „Inntal-West“ auf die A93 in Richtung Landesgrenze einfahren. Dabei übersah er den nachfolgenden Verkehr und es kam zu einem Auffahrunfall mit insgesamt drei weiteren österreichischen Fahrzeugen. Glücklicherweise wurden deren Insassen überwiegend nur leicht in Form von Prellungen und Schürfungen verletzt. Lediglich eine Insassin des letzten auffahrenden Fahrzeuges erlitt eine Fraktur des Armes. Diese wurden wie die anderen Verletzten ins Klinikum nach Kufstein gebracht. 

An den beteiligten Fahrzeugen entstand jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt geschätzten 25.000 Euro. Bis zur Bergung der Fahrzeuge wurde die Autobahn mit Hilfe der Feuerwehr Kiefersfelden für rund eine Stunde auf beiden Fahrstreifen gesperrt. 

Pressemeldung Verkehrspolizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser