Auf der Flucht die EC-Karte verloren

+

Rosenheim - Um seinen Frust nach einem Streit abzulassen, trat ein junger Mann vor einem Lokal gegen mehrere Autos. Bei der anschließenden Flucht verlor er jedoch seine EC-Karte. Das wurde ihm zum Verhängnis.

Ein 23-jähriger Frasdorfer geriet am Dienstagabend (16. August) während eines längeren Aufenthalts in einer Rosenheimer Wirtschaft in einen Streit mit einem anderen Gast. Um den angestauten Frust dann wieder abzureagieren ,ging der Mann nach draußen und urinierte erst ein mal gegen ein parkendes Auto. Das war ihm offensichtlich noch nicht genug, denn nun begann er, auf das nächste parkende Auto einzutreten.

Da dies die Aufmerksamkeit mehrerer Bürger erweckte, ergriff er schließlich die Flucht. Dumm nur, dass er dabei seine EC-Karte verloren hat. Die Polizei schnappte den Täter. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser