Vierstelliger Schaden in Waldkraiburg

Junge Seat-Fahrerin übersieht Motorrad: Verletzt!

Waldkraiburg - Eine junge Frau aus Trostberg fuhr mit ihrem Seat im Finkenweg. Vor einer dortigen Kreuzung übersah sie einen einheimischen Harley-Davidson Fahrer und rammte diesen frontal im Kreuzungsbereich.

Am Sonntag um etwa 12.30 Uhr ereignete sich in Föhrenwinkel ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Eine junge Frau aus Trostberg befuhr mit ihrem Seat mit zwei Kindern und einer Verwandten den Finkenweg. Vor einer dortigen Kreuzung übersah sie einen Einheimischen Harley-Davidson Fahrer und rammte diesen frontal im Kreuzungsbereich.

Der Motorradfahrer stürzte und seine Maschine landete auf seinem linken Bein. Er erlitt hierdurch einen Bruch am Sprunggelenk, Hautabschürfungen und eine leichte Deformierung am Knochen. Er wurde ambulant im Klinikum Mühldorf am Inn aufgenommen. Die Autofahrerin und ihre Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Sowohl am Motorrad, als auch am Auto entstanden erhebliche Schäden, die Schadenshöhe beläuft sich insgesamt auf etwa 6000 €. Die Freiwillige Feuerwehr Waldkraiburg unterstützte den Einsatz mit zwei Fahrzeugen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser