Frau bei Fahrradsturz schwer verletzt

Raubling - Bereits am Mittwoch ist es in der Unterführung "Am Baumgarten" zu einem schweren Fahrradunfall gekommen. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Am Mittwoch, den 30. November, kam es gegen 10.45 Uhr in Raubling an der neuen Unterführung "Am Baumgarten" zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Eine 75-jährige Raublingerin fuhr mit ihrem Fahrrad diese Unterführung entlang. Ihr kam eine andere Dame, ebenfalls mit dem Fahrrad, entgegen. Beide berührten sich beim Vorbeifahren mit den Ellenbogen und die ältere Dame stürzte.

Dabei verletzte sich die Dame schwer und musste zur stationären Behandlung ins Klinikum Rosenheim gebracht werden. Der Aufenthalt dort dauert noch immer an.

Zeugen die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zur Unfallfahrerin geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Brannenburg unter 08034 / 90680 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser