Unterzucker: Auto landet im Wald

Ampfing - Weil sie unterzuckert war, kam sie von der Straße ab und fuhr in einen Wald. Ihr Suzuki wurde dabei stark demoliert.

Am 25.Oktober, 22.20 Uhr, befuhr eine 40-jährige Reichertsheimerin mit ihrem Suzuki die Staatsstraße von Ampfing in Richtung Waldkraiburg. Auf dieser Wegstrecke geriet sie aufgrund Unterzuckerung von der Fahrbahn ab. Sie fuhr mit ihrem Pkw ca. 35 Meter durch den Wald.

Der Pkw wurde dabei so stark demoliert, dass die Fahrertüre mit einem Brecheisen geöffnet werden musste, um die Frau zu bergen. Sie wurde ins Krankenhaus Mühldorf verbracht, konnte dieses aber nach einem Gesundheitscheck wieder verlassen. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der Schaden beträgt etwa 5000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser