51-Jähriger aus Wasser gezogen

"Grüne Lagune": Badegast erkennt Luftblasen

Ampfing - Ein Badegast bemerkte in der "Grünen Lagune" auf einmal Luftblasen neben sich - und verständigte sofort die Bade-Aufsicht. Ein 51-Jähriger aus dem Landkreis wurde geborgen:

Bereits am 3. Juli, gegen 15.40 Uhr, ereignete sich in der „Grünen Lagune“ ein Badeunfall.

Eine unbekannte Zeugin befand sich gerade im Wasser, als sie neben sich Luftblasen aufsteigen sah. Sie informierte daraufhin die Badeaufsicht. Kurz darauf wurde ein 51-jähriger Mann aus dem Landkreis Mühldorf leblos aus dem Wasser geborgen.

Durch eine Reanimation fing der Mann wieder zu atmen an; er wurde mit dem Hubschrauber in eine Münchener Klinik geflogen. Laut der Klinik ist sein Zustand kritisch stabil.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser