Frontal in Baum gerast

+

Neubeuern - Heute in den frühen Morgenstunden kam ein 19jähriger Neubeurer mit seinem Pkw auf der St. 2359 zwischen Neubeuern und Rohrdorf vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Der Fahrer wurde schwer verletzt in das Krankenhaus eingeliefert. Bei dem beteiligten Fahrzeug wurde Totalschaden angenommen. Bei der Bergung waren die Feuerwehren von Neubeuern und Rohrdorf beteiligt. Die Staatsstraße wurde über eine Stunde gesperrt und es wurde umgeleitet.

Lesen Sie auch den Bericht mit Fotos und Video.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser