Frontal gegen Baum geprallt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prutting – Großes Glück hatte eine 74-jährige Rosenheimerin die am Donnerstag Abend mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße von Bad Endorf in Richtung Rosenheim unterwegs war.

Zwischen den Ortschaften Bamham und Waldering wurde ihr bei einer Geschwindigkeit von etwa 90 km/h plötzlich übel, weshalb sie nach rechts auf den parallel verlaufenden Wirtschaftsweg wechseln wollte, um dort anzuhalten. Dabei verlor sie jedoch die Kontrolle über ihren Wagen und prallte frontal gegen einen Baum.

Durch die Wucht des Anpralls wurde an der direkten Kollisionsstelle die Motorhaube bis auf 50cm an die Fahrgastzelle zusammengeschoben. Die Fahrzeuglenkerin wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Rosenheim verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser