Frontalcrash bei Pyramoos

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pyramoos - Bei einem Frontalcrash wurden drei Personen verletzt. Ein Elektroniker hat eine Opel-Fahrerin und ihren Beifahrer übersehen.

Lesen Sie hier die Erstmeldung mit Fotostrecke

Am 19. Dezember um 16.15 Uhr wollte ein 28-jähriger Elektroniker aus Landshut mit seinem Pkw Seat von Maitenbeth kommend die Kreisstraße von Moosham nach Isen überqueren. Dabei hat er eine 48-jährige aus Lengdorf mit ihrem Pkw Opel übersehen, die in Richtung Isen fuhr.Es kam zum Zusammenstoß bei dem beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Ebenso verletzt wurde der 17-Jährige Beifahrer im Fahrzeug der Lengdorferin. Die Fahrzeuginsassen des Opel wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.

An beiden Fahrzeugen ist Totalschaden entstanden. Die Feuerwehren aus Pyramoos und Sankt Wolfgang waren mit 15 Mann zur Absicherung sowie zur Beseitigung des ausgelaufenen Öls an der Unfallstelle eingesetzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser