Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beim Abbiegen anderes Auto übersehen

Fünf Verletzte bei Kreuzungs-Crash in Bad Aibling

Bad Aibling - Am Donnerstag gegen 19.50 Uhr ereignete sich auf der St2078 in Bad Aibling, auf Höhe der Ampelanlage in Willing ein Verkehrsunfall.

Ein aus Richtung Bruckmühl kommender, mit fünf Personen besetzter VW wollte nach links in die Altwasserstraße abbiegen. Dabei übersah der Fahrer einen entgegenkommenden, in Richtung Bruckmühl fahrenden, leeren Kraftomnibus. Es kam zum Zusammenstoß.

Bei dem Unfall wurden alle Insassen des Autos leicht verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand Sachschaden von insgesamt etwa 35.000 Euro. Weiter wurde durch den Unfall die Ampelanlage beschädigt und muss bis voraussichtlich Freitagabend abgeschaltet werden.

Zeugen die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter 08061/90730 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare