Fünfjährige prallt mit Rad gegen Kotflügel

Burghausen - Beim überqueren der Fahrbahn stieß ein fünfjähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad gegen den Kotflügel eines abbiegenden Pkw. Dadurch stürzte das Mädchen und wurde verletzt.

Am Sonntag, den 20.03.2011, gegen 14.50 Uhr, bog ein 18-jähriger Burgkirchener mit seinem Pkw Opel Astra von der Elisabethstraße kommend nach rechts in die Marktler Straße ein. Gleichzeitig war eine Familie aus Burghausen auf dem linksseitigen Radweg der Marktler Straße unterwegs und wollte diese bei Grünlicht in Richtung Bahnhof überqueren, dabei stieß die fünfjährige Tochter mit ihrem Kinderrad gegen den rechten vorderen Kotflügel des Opels und kam dabei zu Sturz.

Da sie einen Fahrradhelm trug, zog sie sich nur einen kleinen Kratzer an der linken Wange zu und wurde lediglich zur Untersuchung in das Krankenhaus Burghausen gefahren. Am Pkw Opel entstand ein Schaden von ca. 200 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser