Alkohol-Dieb verliert Flaschen auf der Flucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching an der Alz - Ein bisher unbekannter Ladendieb klaute mehrere Flaschen Alkohol und flüchtete dann aus dem Geschäft. Ein Kunde versuchte ihn einzufangen.

Am Donnerstag, den 11. Juni, gegen 19.25 Uhr, steckte ein bisher unbekannter Ladendieb mehrere Flaschen Alkohol im Verkaufsraum des Penny-Marktes am Binderfeld unter seine Kleidung und wollte ohne zu zahlen das Geschäft verlassen.

Als er an der Kasse angesprochen wurde, lief er sofort aus dem Geschäft und flüchtete. Dabei verlor er zwei Flaschen Alkohol sowie ein Schraubwerkzeug im Gesamtwert von rund 26 Euro. Ein 46-jähriger Kunde wollte den Dieb aufhalten beziehungsweise nachlaufen, stürzte jedoch und verletzte sich leicht. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Kreisklinikum Altötting verbracht.

Beschreibung des Täters: circa 30 Jahre, etwa 168 cm, schlank, unrasiert, kurze mittelblonde Haare, mit Stirnglatze, osteuropäisch, bekleidet mit dunkler Jeans, blauem T-Shirt und dunkler Trainingsjacke mit türkisfarbenen Streifen. Bitte um Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting: 08671/96440

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser