Straftäter aufgespürt: Haftbefehle vollzogen

Garching an der Alz - Ein 48-jähriger Mühldorfer tauchte nach der Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe vor knapp einem Jahr unter. Nun wurde er am vergangen Samstag festgenommen:

Bereits im Jahr 2011 wurde ein gebürtiger Mühldorfer zu einer zehnmonatigen Freiheitsstrafe wegen Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verurteilt. Mit Beschluss des Amtsgerichts Traunstein wurde diese Freiheitsstrafe mit Auflagen auf Bewährung ausgesetzt.

Der 48-Jährige sollte sich unter anderem einem stationären Drogenentzug unterziehen, einen Wohnsitzwechsel dem Gericht mitteilen und Meldeauflagen bei einer Polizeidienststelle erfüllen. All diesen Auflagen leiste der 48-Jährige keine Folge. Er tauchte unter, zog aus seiner Wohnung in Töging aus und trat keinen Drogenentzug an bzw. brach diesen mehrmals ab. Auch meldete er sich nicht regelmäßig bei der Polizei.

Aus diesem Grund wurde seine Bewährung im Juni 2014 vom Landgericht Traunstein widerrufen und ein Haftbefehl (zehn Monate Freiheitsstrafe) erlassen. Noch vor Inkrafttreten dieses Haftbefehls wurde der Mühldorfer in Passau straffällig. Er wurde dort wegen vorsätzlichen Fahren ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige gebracht. Hier erschien er „natürlich“ nicht zur angesetzten Gerichtsverhandlung.

Das Amtsgericht Passau verurteilte ihn zu einer dreimonatigen Haftstrafe und erließ gleichzeitig einen Haftbefehl. Sehr aufwändige und umfangreiche Ermittlungen der Zivilen Einsatzgruppe Traunstein führten am Samstag zur Festnahme des Gesuchten in Garching an der Alz - fast genau ein Jahr nach Erlass der beiden Haftbefehle.

Den Ermittlungen zur Folge wechselte der 48-jährige immer wieder seinen Unterschlupf und seine Aufenthaltsorte. Längerfristige und intensive Aufklärungsarbeit führte die zivilen Beamten der Operativen Ergänzungsdienste Traunstein letztendlich nach Garching. Völlig überrascht und „überrumpelt“ ließ sich der Mann in einer Wohnung widerstandslos festnehmen. Er wird die nächsten 13 Monate in einer Justizvollzugsanstalt verbringen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd Operative Ergänzungsdienste Traunstein

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser