Unfall in Garching an der Alz

62-Jähriger rammt Radfahrerin beim Einbiegen auf B299

Garching an der Alz - Am Donnerstag missachtete ein Autofahrer die Vorfahrt einer Radfahrerin. Nun liegt sie mit leichten Verletzungen im Krankenhaus.

Am Donnerstag, den 8. Juni, gegen 8.35 Uhr, bog ein 62-jähriger Pkw-Lenker von der Gartenstraße nach rechts auf die Trostberger Straße (B299) ein. Dabei übersah er bzw. missachtete er die Vorfahrt einer von rechts auf dem Radweg kommende 67-jährigen Radfahrerin. 

Beim folgenden Zusammenstoß stürzte die 67-Jährige und wurde dabei leicht verletzt. Mit dem Rettungsdienst wurde sie ins Kreisklinikum Altötting gebracht. Der Schaden beläuft sich auf ungefähr 500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser