Riskantes Überholen

Gefährliches Fahrmanöver vor den Augen der Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Ein gefährliches Überholmanöver auf der B299, unmittelbar vor den Augen einer Polizeistreife, hat Folgen für einen VW-Fahrer.

Unmittelbar vor den Augen einer Streifenbesatzung wagte am Freitag Nachmittag ein 60-jähriger ein gefährliches Überholmanöver. Auf dem Weg auf der B 299 von Altötting nach Garching setzte ein VW T 5 im Garchinger Hart zum Überholen einer Gruppe von Radfahrern an - aber so knapp, dass ein entgegenkommender schwarzer 3er-BMW abbremsen und nach rechts auf das Bankett ausweichen musste.

Das Manöver verlief schadlos, blieb aber dennoch nicht ganz ohne Folgen: die Beamten der Polizei Altötting hielten den VW-Fahrer an, ihn erwartet eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser