Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Nach Unfall auf glatter Fahrbahn: Telefonmast hängt über Straße

Garching - Am Donnerstagabend kam es, durch die glatte Fahrbahn, auf der Kreisstraße AÖ27 zu einem Unfall. Ein Auto prallte gegen einen Telefonmast, der abbrach und dann über der Fahrbahn hing: 

Am Donnerstag, den 10. Januar, gegen 19.45 Uhr, befuhr ein 74-jähriger Burgkirchener mit seinem Auto die Kreisstraße AÖ27 von Wald kommend in Richtung Hirten. Auf Höhe Oberlindach kam er auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern und rutschte, nachdem sich sein Fahrzeug um 180 Grad gedreht hatte, entgegen seiner ursprünglichen Fahrtrichtung in den linken Straßengraben

Dort stieß er mit seinem Fahrzeug gegen einen Telefonmasten, der abbrach und schräg über die Fahrbahn hing. Da die verständigte Störungsstelle der Telekom aufgrund der Witterung keinen Servicewagen vorbeischicken konnte, wurde die Freiwillige Feuerwehr Wald mit der Sicherung des Mastes beauftragt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser