Zwei Verletzte bei Unfall auf der B299

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Am Mittwochabend hat sich auf der Bundesstraße 299 ein Unfall ereignet. Ein 18-jähriger Fahranfänger übersah ein anderes Auto - das Resultat sind zwei Verletzte!

Am Mittwoch, den 30. Januar, gegen 17.30 Uhr, bog ein 18-jähriger Autofahrer vom Am Binderfeld nach links auf die B299 in Richtung Garching-Ortsmitte ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines im selben Moment von links auf der B299 kommenden 73-jährigen Autofahrer.

Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden die beiden Mitfahrerinnen (69 und 39 Jahre) leicht verletzt und mit dem Sanka ins Kreiskrankenhaus nach Trostberg gebracht.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 6500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser