Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

Garching - In der Nacht hat eine 18-jährige Fahrerin auf der B299 ein anderes Auto übersehen. Beide Wagen hatten am Ende nur noch Schrottwert.

Von der Fabrikstraße aus Hart kommend bog eine 18-Jährige mit ihrem Opel Corsa nach links auf die B299 ein. Dabei übersah sie eine von rechts kommende 26-Jährige aus dem Landkreis Rosenheim mit ihrem Fiat. Das BRK musste die Verursacherin sowie ihre 17-Jährige Beifahrerin mit leichten Verletzungen in die Kreisklinik Altötting verbringen. Beide Insassen im Fiat kamen ohne Blessuren davon.

Getroffen haben sich die beiden Fahrzeuge in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen Mitternacht. Beide segneten mit wirtschaftlichen Totalschäden in Höhe von je circa 5000 Euro das Zeitliche.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser