Mit Vollgas an der Kasse vorbei

Garching - Zwei Unbekannte haben auf ihrer Diebestour Halt in Garching gemacht. Einer klaute fünf Stangen Zigaretten, der andere verfolgte "scheinheilig" den Dieb...

Am Dienstag, den 9. Oktober, gegen 18.30 Uhr, betrat ein männliche Person das Edeka- Lebensmittelgeschäft in Garching, Ortsteil Hart, in der Fabrikstraße. Diese Person versuchte die Verkäuferin durch angebliches Wareninteresse von der Kasse wegzulocken. Als die Frau dem aber nicht nachkam, den Mann aber im Auge behielt, lief eine andere männliche Person plötzlich aus dem hinteren Ladenbereich an der Frau vorbei. Er griff sich fünf Stangen Zigaretten, die in der Nähe der Kasse lagen und rannte aus dem Geschäft.

Der Dieb lief nach links davon und einige Meter weiter nach links in die Siedlerstraße. Dann wurde der Mann aus den Augen verloren. Der erste Mann machte sich dann angeblich auf die Verfolgung des Diebes, konnte ihn aber komischerweise nicht mehr erwischen. Die beiden wurden wie folgt beschrieben: Der Dieb der Zigaretten ist circa 25 Jahre alt, circa 180 cm groß und hat kurze, blonde und sehr dünne Haare. Bekleidet war er mit einer Jeans, einem grauen oder beigefarbenem Anorak mit Kapuze. Diese Kapuze setzte er sich während der Flucht auf. Die zweite Person ist ca. 20 Jahre alt, 170 cm groß und hat schwarze kurze Haare. Er trug elegante dunkle Kleidung. Dieser Mann sprach hochdeutsch.

Wem sind die beiden Männer aufgefallen? Wer kann Hinweise zum Geschehen machen? Wichtig wären hier auch evtl. Fluchtmittel, wie Pkw oder Fahrrad. Hinweise bitte an die Polizei in Altötting,Tel.08671/96440 oder jede andere Polizei-Dienststelle.

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser