Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Betrunkene "Party Crasher" im Gymnasium Gars

Hitlergruß zeigen und Schüler schubsen - unangenehme Party-"Gäste"

Gars - Am Mittwoch, den 18. Juli, um 20 Uhr, kam es auf dem Gelände des Gymnasiums Gars zu einem unangenehmen Zwischenfall.

Während Lehrer und Schüler eine Grillparty feierten, kamen vier alkoholisierte Jugendliche, die nicht zur Feier eingeladen waren. 

Sie beleidigten mehrere Personen grundlos. Zwei amtsbekannte Jugendliche der störenden Gruppe zeigten den Hitlergruß und schubsten einen Schüler, der allerdings unverletzt blieb. Die beiden Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch (Symbolbild)

Kommentare