Gasaustritt verursacht Großeinsatz

+

Schloßberg - Am Montag, den 20.06.2011, wurde auf dem Schloßberg bei Baggerarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Deswegen wurden durch Polizei und Feuerwehr drei Häuser vorübergehend geräumt.

Lesen Sie dazu auch:

Erstmeldung mit Fotos

Der Häuserzug im Stephanskirchener Ortsteil Höhensteig um die Bergfeldstraße wurde großräumig abgesperrt sowie der Strom im Ortsteil Höhensteig abgestellt. Das Gasleck konnte nach zwei Stunden durch Spezialsten der Stadtwerke Rosenheim geschlossen werden. Die Wasserburger Straße war für diesen Zeitraum für den Verkehr gesperrt.

Insgesamt waren acht Fahrzeuge der Feuerwehren Schlossberg, Leonhardspfunzen und Rosenheim sowie vorsorglich mehrere Rettungswägen und zwei Notärzte im Einsatz. Die Polizei war ebenfalls mit vier Streifenwagenbesatzungen vor Ort.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser