17-Jähriger völlig betrunken

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Ein 17-Jähriger hatte am Freitagnachmittag randaliert. Die Polizei stellte dann fest, dass der junge Mann so betrunken war, dass er sich sogar nass gemacht hatte.

Der Wasserburger Polizei wurde am Freitag Nachmittag mitgeteilt, dass ein junger Mann betrunken in einem Supermarkt in Wasserburg randaliere.

Der 17-Jährige aus dem nördlichen Landkreis Rosenheim wurde in Ausnüchterungsgewahrsam genommen. Offensichtlich hatte er eine Flasche hochprozentigen Schnaps getrunken.

Er konnte weder stehen, noch sich artikulieren. Außerdem hatte er sich eingenässt. Das Jugendamt wird über den Vorfall informiert.

Pressebericht PI Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser