Pkw geht in Flammen auf

+

Rosenheim - Am Montagnachmittag ging in der Kufsteiner Straße in Höhe des Kinos ein Pkw Opel in Flammen auf.

Der 41-jährige Pkw-Fahrer aus Stephanskirchen musste zuvor verkehrsbedingt mit seinem Fahrzeug stehen bleiben.Plötzlich drang weißer Rauch aus dem Motorraum in den Innenraum des Pkws. Der Stephanskirchner konnte sich noch rechtzeitig aus seinem Pkw befreien bevor dieser Feuer fing.

Der Brand konnte erst durch die hinzugerufene Freiwillige Feuerwehr aus Rosenheim unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Der Pkw wurde völlig zerstört. Personen kamen keine zu Schaden. Der Verkehr musste für die Dauer der Löscharbeiten komplett gesperrt werden.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser