Geschädigter gesucht

Wasserburg - Am 16. November gegen 18,10 Uhr stieß eine 59-jährige Dame aus Wasserburg am Inn mit dem linken Außenspiegel ihres Skoda gegen das rechte Rücklicht eines schwarzen Pkw.

Das Auto stand im Bruckmühlweg auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes.

Die Dame ging daraufhin sofort in den Rewe-Markt, um den Fahrer des angefahrenen Pkw ausrufen zu lassen. Da sich dieser jedoch nicht meldete, ging sie zurück auf den Parkplatz und stellte dort fest, dass der angefahrene schwarze Pkw nicht mehr da war.

Ob an dem Pkw ein Schaden entstanden ist, konnte die Dame nicht sagen, an ihrem Pkw wurde lediglich das Gehäuse des Außenspiegels leicht beschädigt.

Zur Marke und dem Typ des angefahrenen Pkw konnte die Frau ebenfalls keine Angaben machen. Lediglich ein Teilkennzeichen konnte sie angeben, dieses lautet RO-FB ???.

Falls der Fahrer dieses Pkw einen Schaden feststellen sollte, wird er gebeten, sich mit der Polizei Wasserburg am Inn in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser