Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Geschwindigkeitskontrolle der Polizei

Mit satten 85 km/h durch die Innenstadt

Rosenheim - Erst am Wochenende hatten sich Jugendliche eine illegales Rennen geliefert. Drum hat die Polizei nun nachts die Geschwindigkeit kontrolliert. Den Spitzenreiter erwartet nicht nur ein Bußgeld.

Zur Nachtzeit sind die Straßen im Innenstadtbereich oft leer und verleiten zu einer schnelleren Fahrweise. Aufgrund dieser Tatsache führten die Beamten zu später Stunde, eine Geschwindigkeitsmessung im Innenstadtbereich durch. Im Rahmen dieser zweistündigen Messung konnten etliche Autofahrer beanstandet werden.

Der Spitzenreiter fuhr satte 85 km/h, anstatt den erlaubten 50 km/h. Ihn erwartet nicht nur ein Bußgeld von knapp 200 Euro und drei Punkten, sondern ebenfalls ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare