Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Geschwindigkeitskontrolltag für den Landkreis Mühldorf:

Achtung Autofahrer: Heute wird geblitzt!

Landkreis Mühldorf - Mit einem großen "Blitzer-Tag" macht die Polizei heute Jagd auf Raser. Um den Vorwurf "Abzocke" vorzubeugen, gibt die Polizei den genauen Termin vorab bekannt:

In Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizei aus Traunstein und Rosenheim werden am Mittwoch, 7. Mai, im gesamten Landkreis Mühldorf verstärkt Laser- und Radarkontrollen durchgeführt. Ziel der Aktion ist es, die Zahl der Verkehrsunfälle mit der Ursache Geschwindigkeit noch weiter zu senken. Die Aktionen der vergangenen Jahre haben zu ersten Erfolgen geführt.

Im zehnjährigen Vergleich, Ausgangsjahr 2004, gingen die Unfallzahlen im Landkreis Mühldorf deutlich zurück. Passierten 2004 noch 271 Geschwindigkeitsunfälle bei denen 157 Menschen verletzt und 9 getötet wurden, waren es 2013 noch 154 Unfälle mit 105 Verletzten und 2 Toten.

Um den üblichen Vorwürfen „Abzocke, Wegelagerei“ usw. vorzubeugen, gibt die hiesige Polizei den Termin allen Verkehrsteilnehmern zur Kenntnis. Jeder hat also die Möglichkeit sein Fahrverhalten auf die Kontrollen einzustellen und hohen Geldbußen wie auch Fahrverboten vorzubeugen. Wünschenswert wäre es allerdings, dass nicht nur an diesem Tag Geschwindigkeitsbeschränkungen eingehalten werden, sondern dies sollte eigentlich im Hinblick auf die Verkehrssicherheit eine Selbstverständlichkeit für das ganze Jahr sein.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare