Gestohlener VW-Bus wieder aufgetaucht

Bad Aibling - Da hatten die Polizeibeamten nicht viel zu tun: Noch während sie mit der Aufnahme eines Pkw-Diebstahls beschäftigt waren, wurde dieser durch eine Streife auf einem Wiesenweg gefunden.

In der Nacht auf Dienstag wurde aus einer unversperrten Garage in Bad Aibling/Willing ein VW-Bus entwendet. Der Dieb hatte dabei ein leichtes Spiel, da weder die Garage noch das Fahrzeug versperrt waren. Zudem lag der Fahrzeugschlüssel auf dem Beifahrersitz. Vorher hatte offensichtlich der selbe Täter ein weiteres Fahrzeug in der Garage durchwühlt, daraus aber nichts entwendet. Zwei weitere Fahrzeuge in der Nachbarschaft, die auch nicht abgesperrt waren, erweckten ebenfalls die Aufmerksamkeit des Diebes. Er durchwühlte auch die beiden Fahrzeuge und entwendete aus einem der beiden eine Geldbörse.

Aus einem weiteren Fahrzeug in der näheren Umgebung wurde ebenfalls eine Geldbörse entwendet. Noch während die Polizei mit der Aufnahme beschäftigt war, wurde durch eine Polizeistreife der entwendete VW-Bus in der Nähe der BAB A 8 bei Dettendorf auf einem Wiesenweg stehend aufgefunden. Das Fahrzeug war unbeschädigt und konnte vom Eigentümer wieder abgeholt werden.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, Garagen und Fahrzeuge grundsätzlich abzusperren und gegen unbefugte Benutzung zu sichern.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser