Festnahme bei Ampfing

Serbe wandert von Autobahn direkt ins Gefängnis

Ampfing - In der Nacht auf Silvester kontrollierten Beamte der Schleierfahndung Burghausen auf der A94 im Bereich von Ampfing einen Klein-Pkw mit slowakischer Zulassung. 

Bei der Überprüfung des 39-jährigen serbischen Fahrers stellte sich heraus, dass gegen ihn ein offener Haftbefehl bestand. Da weder der Fahrer noch die Mitfahrer die mehreren hundert Euro zur Abwendung der Haftstrafe aufbringen konnten, wurde der serbische Staatsangehörige in eine nahegelegene Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Pressemeldung PTSF Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser