150 Getränkekisten auf der Straße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teising - Ein 59-jähriger Lkw-Fahrer hat am Donnerstagnachmittag rund 150 Getränkekisten "verloren" - dabei wollte er nur abbiegen:

Am Donnerstag, 21.04.2011, kam es um 11:10 Uhr in Teising auf der Staatsstraße 2550 (vormals B 12) zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw eines Getränkehandels aus Kirchdorf/Inn. Der 59jährige Fahrer des Lastwagens bog von der Holzhauser Straße nach links in die Staatsstraße in Richtung Altötting ab.

Nachdem offensichtlich die Bordwand nicht oder nicht richtig verschlossen war, kippten beim Abbiegevorgang etwa 150 Getränkekisten auf die Fahrbahn und in den angrenzenden Straßengraben. Am Lkw entstand, mit Ausnahme der Ladung, kein Schaden. Für die Aufräumarbeiten und Verkehrslenkungsmaßnahmen unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Teising die Beamten der Polizeiinspektion Altötting.

Pressebericht PI Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser