Luftgewehr-Terror in Bruckmühl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl/Götting - Ein bisland unbekannter Täter hat bereits mehrmals mit einem Luftgewehr auf ein Haus im Bruckmühler Ortsteil Götting geschossen.

Lesen Sie hier den Pressebericht der PI Bad Aibling im Wortlaut:

Ein bisher unbekannter Täter schoss mit einem Luftgewehr auf zwei Fester des Anwesen Dahlienweg 7 in Bruckmühl/Götting. Hierdurch entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Zu der Tat kam es im Zeitraum zwischen dem 11.08.10, 11:30 Uhr und dem 12.08.10, 14:20 Uhr. Ferner wurde das oben genannte Anwesen bereits im Zeitraum zwischen dem 02.08.10, 11:00 Uhr und dem 07.08.10, 17.15 Uhr, mit einem Luftgewehr beschossen. Der Täter gab die Schüsse vermutlich aus Feldern ab, die an die Fehleitner Straße in Götting angrenzen.

Die Polizei Bad Aibling bittet unter der Telefonnummer 08061 / 90730 um sachdienliche Hinweise.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser