Graffiti-Sprayer festgenommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - In der Nacht zum Freitag konnten jugendliche Grafiti-Sprayer festgenommen werden. Mindestens zwei Hauswände wurden beschädigt:

Am Donnerstag, den 25. August, kurz nach 23 Uhr wurden der Polizei jugendliche Graffiti-Sprayer in der Gießereistraße gemeldet.

Eine in der Nähe befindliche Streife der Polizeiinspektion Rosenheim konnte drei verdächtige Personen in der Nähe des Bahnhofes feststellen.

Dank der Beschreibung eines wachsamen Zeugen war die Identifizierung der 17- bis 19-jährigen Täter einwandfrei möglich. Insgesamt wurden mindestens zwei Hauswände beschmiert.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Augenzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter 08031 / 200-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser