"Graffiti-Sprayer" auf frischer Tat erwischt

Altötting - Zwei junge Männer machten sich verdächtig, als sie vor einer Polizeistreife davonliefen. Einer der beiden konnte gefasst werden - er trug Spraydosen bei sich.

Einer Polizeistreife fiel am Donnerstag den 07.04.2011, gegen 01.10 Uhr zwei junge Männer auf, die sich in der Unterführung der Konventstraße befanden und beim Nähern davonliefen. Einer der Männer konnte in einem naheliegenden Grundstück gefasst werden.

Er trug eine Plastiktüte mit Spraydosen mit sich. Bei der genaueren Begutachtung der Unterführung wurden frische Graffitti`s festgestellt. Der Mann gab schließlich zu, die Graffitti`s verursacht zu haben. Der zweite Mann ist noch unbekannt. Gegen den Mann wird nun Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser