Polizeibericht

Grapscher am Inndamm unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ein 43-jähriger Münchener belästigte eine Rosenheimerin am Mittwoch am Inndamm. Obwohl die Frau deutlich "Nein" sagte, grapschte der Mann ihr an die Brust.

Am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, fragte ein 43-Jähriger Münchener eine 37-Jährige Frau aus dem Landkreis Rosenheim am Inndamm in Rosenheim, ob diese mit ihm intim werden wolle.

Als die Frau ihn aufforderte zu verschwinden, griff der Mann ihr an den Brustbereich. Nachdem die Frau ihn wegschubsen konnte, verständigte sie sofort die Polizei Rosenheim.

Aufgrund ihrer guten Beschreibung konnte der Mann wenige Minuten später von zivilen Einsatzkräften der Rosenheimer Polizei festgenommen werden. Den Mann erwartet jetzt eine Anzeige wegen Beleidigung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser