In Griesstätt

Bei Vollzug Drogen gefunden

Griesstätt - Am Montagabend wurde bei einem jungen Mann in Griesstätt ein Haftbefehl vollzogen, weil der "Schulden" bei der Justiz hatte.

Der Mann konnte die Vollstreckung letztendlich zwar durch Zahlung eines vierstelligen Eurobetrages abwenden, jedoch fanden die Beamten der Wasserburger Polizei zudem in dessen Wohnung eine geringe Menge Marihuana auf. Das Marihuana wurde sichergestellt, der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser