Joggerinnen abgedrängt - Zeugen gesucht

Großkarolinenfeld - Zwei Joggerinnen wurden von einem Karolinenfelder mit seinem Ford Focus Turnier von der Straße gedrängt - der Mann widerspricht. Nun such die Polizei Zeugen.

Am Mittwochvormittag gegen 8.45 Uhr fuhr ein 34-jähriger Karolinenfelder mit seinem Ford Focus Turnier die Lagerhausstraße in Großkarolinenfeld entlang. Obwohl ihm ca. 100m nach dem Bahnübergang auf seiner Seite zwei Joggerinnen und zugleich Gegenverkehr entgegen kamen, hielt er nicht an. Statt dessen fuhr er direkt auf die 33- und 41-jährigen Joggerinnen zu und drängte diese an einen Zaun, sodass nur noch ca. 20 cm zwischen ihnen und dem Ford verblieben.

Nachdem der Fahrer des Ford den Hergang anders schildert, werden für diesen Vorfall weitere Zeugen gesucht, insbesondere der Fahrer im Gegenverkehr, zu dem weiter nichts bekannt ist. Dieser und andere Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Bad Aibling unter 08061 / 9073-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser